Back to Homepage
FeuerlaufMentaltrainingTermineGalerieKontaktSpecialsBIOENERGETIKAbout
NewsletterLiteraturshopNews und Links


Newsletter Nr. 47



Dieser Newsletter ist eine kostenlose Dienstleistung für unsere Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Interessierte an MENTAL TRAINING und FEUERLAUFEN.

Sie erhalten regelmässig Infos und News zu wichtigen, aktuellen und lebensnahen Themen.

Herzlich willkommen zu unseren Sommer—News
Liebe Leser und Leserinnen, ich freue mich, Sie mit neuesten Nachrichten, Tipps und Tricks aus der Welt des mentalen Trainings und der Persönlichkeitsentwicklung versorgen zu dürfen.

Die letzten Monate waren für viele Menschen von grosser Unsicherheit geprägt, vor allem im wirtschaftlichen Bereich, da haben wir Phasen hinter uns (und wahrscheinlich auch noch vor uns) in denen jeden Tag neue Hiobs—Botschaften verkündet wurden. Viele fragen sich wo führt das hin, wie geht es weiter?
Eines ist sicher, es geht immer weiter, die Frage ist nur wie und wohin. Phasen der Verunsicherung haben ja auch ihre positiven Seiten, endlich beginnen wir über die wirklich wichtigen Dinge nachzudenken und wie Sie ja als Kenner der mentalen Techniken wissen, sind Gedanken reinste Energie und freigesetzte Energie bewirkt immer etwas. Also machen wir uns einmal mehr bewusst, mit unseren Gedanken nehmen wir Einfluss, auf das was um uns herum passiert. Wir sind nicht einfach der unbeteiligte Zuschauer, sondern wir sind ein Teil des Ganzen und haben deshalb Einfluss und Verantwortung.

„Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.“
Marc Aurel

Treten Sie also jeden Tag einmal einen Schritt zurück, beobachten Sie sich und Ihre Gedanken aus der Distanz. Fragen Sie sich, sind meine Gedanken und mein Verhalten für mich und mein Umfeld förderlich? Wenn ja, bleiben Sie dran und machen Sie so weiter, wenn nein; ändern Sie Ihr Denken und danach Ihr Verhalten. Mit dieser einfachen Technik, schaffen Sie es sich immer wieder selbst auf Kurs zu bringen.

Nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre

Inhalt
  1. Das Affen—Experiment
  2. Mentales Training für Kinder
  3. Der Aqua—Zeppelin geht in die nächste Runde
  4. Die nächsten Seminartermine


1. Das Affen—Experiment

In dem Käfig sitzen vier Affen. In der Mitte des Käfigs steht ein Holzpfosten, darüber hängt eine reife, goldgelbe Banane. Um sie zu bekommen, muss man auf den Pfosten klettern.

Die Affen studieren die Versuchsanordnung.

Nach einer Weile wagt der erste Affe sein Glück. Kurz bevor er die Banane erreichen kann, spülen ihn Wissenschaftler mit einem kalten Wasserstrahl vom Pfahl herunter. Es dauert wieder eine Weile, aber dann versuchen auch die anderen drei an die süße Frucht zu gelangen. Sie alle fegt der Wasserstrahl kurz vor dem Ziel hinunter. Das Experiment wiederholt sich einige Male. Dann geben die Affen auf.

Nun ersetzen die Forscher einen der Affen. Der Neue weiss noch nichts von dem Wasserstrahl und sieht nur die Banane. Doch als er auf den Pflock steigen will, halten ihn die anderen drei mit lautem Geschrei und körperlicher Gewalt davon ab. Im Grunde eine soziale Geste.

Nun aber ersetzen die Wissenschaftler mit jedem Versuch einen Affen nach dem anderen. Solange, bis nur noch vier Affen im Käfig hocken, die niemals mit kalten Wasser bestrahlt worden sind. Doch was passiert: nichts. Kein Affe wagt jemals wieder den Pfosten zu besteigen, um an die Banane zu gelangen.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Traditionen beginnen so. Irgendwann weiß niemand mehr, warum man die Dinge so macht, wie man sie macht. Aber jeder ist davon überzeugt, dass es so richtig ist oder nur so geht. Affig!

Lassen Sie niemals zu, dass Affen Sie davon abhalten, Ihre Ziele zu erreichen!



2. Mentales Training für Kinder

Am 11. September 2011 führen wir ein weiteres Mal unser bestens bekanntes Kindermental—training durch. Dieses Seminar ist bestens geeignet für Kinder im Alter von ca. 8 —12 Jahren.

Was sind die Trainingsinhalte?
- sie lernen sich aktiv zu entspannen
- sie setzen sich mit ihren Zielen und Wünschen auseinander
- sie lernen mit schwierigen Mitschülern umzugehen
- sie lernen, wie sie ihre ängste mit Hilfe einer einfachen Technik auflösen können
- sie lernen mit dem Sorgenfresser zu arbeiten und vieles, vieles mehr

Das ganze Training läuft in einem sehr spielerischen Rahmen ab, es wird gemalt, gebastelt, gespielt und ganz viel gelacht. Einfach ein harmonisches und aufbauendes Umfeld in dem effektiv—voll gelernt werden kann.

Die Trainingsinhalte werden jeweils auf die teilnehmenden Kinder abgestimmt.
Geben Sie Ihrem Kind schon jetzt die Chance die mentalen Techniken zu erlernen und so viel leichter, lockerer und fröhlicher durch die Schulzeit zu kommen. Für Fragen rufen Sie uns am besten an oder melden Ihr Kind gleich unter www.firewalk.ch/termine an.

3. Der Aqua—Zeppelin geht in die nächste Runde

Am 8. Mai letzten Jahres haben wir den aqua zeppelin erstmals einem grösseren Publikum vorgestellt. Die Feedbacks der Benutzer sind seither durchwegs positiv und niemand möchte mehr auf sein gutes Wasser verzichten, trotzdem entdeckten wir Verbesserungspotentiale.

Diese Verbesserungen sind nun in die neue Generation eingeflossen.
Die Montage wurde nochmals vereinfacht, ebenso wurde speziell ein Modell für die Mietwohnung oder den kleinen Haushalt entwickelt, welches nun ganz einfach unter dem Spültrog in der Küche montiert werden kann. Das Design wurde modernisiert und dem hochwertigen Inhalt angepasst, so dass wir mit Stolz sagen können, wir haben nochmals einen grossen Schritt nach vorne gemacht.

Fragen zu diesen Systemen beantworten wir sehr gerne auch telefonisch, rufen Sie einfach an.

Im Bereich der aqua zeppeline in Kreditkartengrösse können wir ebenfalls zwei komplette Neuentwicklungen vorstellen:

1. aqua zeppelin mobil dieses Modell wird auf dem Körper oder in der Hosentasche getragen und bietet Schutz vor Fremdbeeinflussung und Manipulation, hilft sich vor negativen Energien zu schützen. Der aqua zeppelin mobil ist sehr gut geeignet für Menschen die im Gesundheitsbereich arbeiten und viel mit kranken Menschen in Kontakt kommen. Ganz wichtig: Es ist auch ein Schutz vor Elektrosmog (Handystrahlung, Wireless usw.) eingebaut.

2. aqua zeppelin sprit dieses Modell wird im Auto unter der Motorhaube montiert und führte in den bisherigen Tests zu einer Einsparung von ca. 10 —15% des Treibstoffes, eine gute Sache, ganz im Sinne unserer Umwelt.

So sehen die neuen aqua zeppeline aus

Preisliste Juni 2011 (inkl. 8% gesetzliche MWSt.)
Standardgrösse für Rohrdurchmesser (außen gemessen) bis Ø 5,08 cm (2 Zoll)

aqua zeppelin für Ein — Zweifamilienhaus 720,00 CHF

aqua zeppelin für Wohnung bis 50 qm Wohnfläche, für die Reise, für die
Waschmaschine, unter der Spüle 360,00 CHF

aqua zeppelin raum zur Raumharmonisierung
für Wohnung / Ein — Zweifamilienhaus 720,00 CHF

aqua zeppelin chen (Kreditkartengrösse)
der Kleine für Unterwegs 43,50 CHF

aqua zeppelin mobil (Kreditkartengrösse) 43,50 CHF

aqua zeppelin sprit (Kreditkartengrösse) 83,20 CHF

Alle Produkte können direkt bei uns bestellt oder auch abgeholt werden (unbedingt vorher anrufen)

Die Versandkosten übernehmen wir für Sie!



4. Die nächsten Seminartermine

Klopf Dich frei! Emotionale Balance in Elgg am 4. September 2011 [jetzt anmelden]
Mentales Training für Kinder in Elgg am 11. September 2011 [jetzt anmelden]
Feuerlaufen in Steckborn am 8. Oktober 2011 [jetzt anmelden]
Mentales Training in Elgg am 22.+23. Oktober 2011 [jetzt anmelden]

Alle weiteren Seminartermine des Jahres 2011 finden Sie unter www.firewalk.ch/termine

Termine für bioenergetische Analysen , Aura—Fotographie, Einzel—Coachings und emotionale Balance nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer +41 (0)52 365 12 28

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund und wir freuen uns Sie schon bald in einem unserer Seminare begrüssen zu dürfen.

Herzlichst, Ihre

Markus und Marlies Hardegger

Hat Ihnen der Newsletter gefallen? Dann senden Sie ihn an gute Freundinnen und Freunde weiter, um Ihnen eine Freude zu machen. Klicken Sie ganz einfach hier.
Oder mailen Sie uns die Adressen — und wir versenden den Newsletter für Sie.
Newsletter abmelden bitte hier klicken, Ihre Adresse wird dann umgehend aus dem Verteiler gelöscht






Telefon: 052 / 365 12 28 | Telefax: 052 / 365 12 29 | E-Mail: info@firewalk.ch