Back to Homepage
FeuerlaufMentaltrainingTermineGalerieKontaktSpecialsBIOENERGETIKAbout
NewsletterLiteraturshopNews und Links


NEWSLETTER NR. 32



Dieser Newsletter ist eine kostenlose Dienstleistung fr unsere Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Interessierte an MENTAL TRAINING und FEUERLAUFEN.

Sie erhalten regelmssig Infos und News zu wichtigen, aktuellen und lebensnahen Themen.

Herzlich willkommen zu unseren Februar News. Wir haben wieder einige interessante und wichtige Neuigkeiten aus dem Bereich der Hirnforschung, sehr wichtig fr diejenigen unter Ihnen die viel Lernen mssen und zum Beispiel vor wichtigen Prfungen stehen.

Inhalt
  1. Schlafen und Lernen
  2. Die nchsten Termine


1. Schlafen und Lernen

Soeben habe ich in der Sonntagszeitung einen hochinteressanten Artikel gelesen zum Thema Lernen, Erinnern und Schlafen: Der Hirnforscher Jan Born hat bei seinen Untersuchungen festgestellt, dass ein guter, tiefer Schlaf etwas vom wichtigsten ist, um sich an Gelerntes erinnern zu knnen. Er konnte auch beweisen, dass wir die tiefen Ruhephasen brauchen, damit die gelernten Dinge vom Kurzzeitgedchtnis ins Langzeitgedchtnis umgespeichert werden knnen. Der Prozess des Umspeicherns funktioniert im Wachzustand nicht gleich effizient, da er laufend durch neue Sinneseindrcke gestrt wird. Erst wenn Informationen in der Grosshirnrinde abgespeichert sind, sind sie dauerhaft verfgbar.

Eine spannende Entdeckung machten auch Forscher von der Harvard University; Schlfer erinnern sich besser an Erlerntes - und auch an Dinge, die sie nie gelernt hatten. Zu dieser Erkenntnis kamen die Wissenschaftler nach folgendem Experiment: Die eine Gruppe lernte Morgens um 9 Uhr und wurde dann Abends geprft, die andere Gruppe lernte am Abend, durfte Schlafen und wurde am Morgen geprft. Die Gruppe, welche nach dem Lernen schlafen durfte, hatte ein viel besseres Erinnerungsvermgen als die Morgenlerner. Die Abendlerner erinnerten sich hufig an Dinge, die sie zwar nicht gelernt hatten, aber die im Zusammenhang mit dem abgefragten Wissen stand und genau das ist an Prfungen sehr oft hilfreich.

Was lernen wir daraus? Wichtig ist, dass Sie einen tiefen gesunden Schlaf haben und dass es sehr effizient ist, vor dem zu Bett gehen zu lernen. Sie werden sich am andern Tag wesentlich besser an das Gelernte erinnern, wenn Sie dann noch die Technik des Superlearnings anwenden, kann einem erfolgreichen Abrufen von Informationen nichts mehr im Wege stehen.

Entspanntes und tiefes Schlafen lernen Sie in unseren Mentaltrainings genauso, wie die Technik des Superlearnings. Interessiert? Das nchste Seminar findet vor Ostern statt, an Karfreitag, 6. April und Samstag 7. April 2007, eine perfekte Mglichkeit die eigene Erinnerungsfhigkeit sehr stark zu verbessern ! Es sind jetzt noch ein paar Pltze frei, aber nicht mehr lange ;-)

Hier geht's zum erwhnten Artikel: http://www.sonntagszeitung.ch/dyn/news/wissen/718250.html



2. Die nchsten Termine

Alle Termine fr 2007 sind unter www.firewalk.ch/termine abrufbar.

Die nchsten Termine:
  • Feuerlaufen in Steckborn am 17. Mrz 2007 [jetzt anmelden]
  • Mentales Training in Elgg am 6. + 7. April 2007 (Karfreitag und Samstag) [jetzt anmelden]
  • Emotionale Balance in Elgg am 14.+15. April 2007 (3 Pltze frei) [jetzt anmelden]

Termine fr bioenergetische Analysen und Einzel-Coachings nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer +41 (0)52 365 12 28

Wir wnschen Ihnen eine gute Zeit, und vergessen Sie nicht, sich jetzt fr Ihr nchstes Seminar anzumelden.


Herzlichst, Ihre
Markus und Marlies Hardegger

Hat Ihnen der Newsletter gefallen? Dann senden Sie ihn an gute Freundinnen und Freunde weiter, um Ihnen eine Freude zu machen. Klicken Sie ganz einfach hier.

Oder mailen Sie uns die Adressen - und wir versenden den Newsletter fr Sie.







Telefon: 052 / 365 12 28 | Telefax: 052 / 365 12 29 | E-Mail: info@firewalk.ch