Back to Homepage
FeuerlaufMentaltrainingTermineGalerieKontaktSpecialsBIOENERGETIKAbout
NewsletterLiteraturshopNews und Links


NEWSLETTER NR. 26




Dieser Newsletter ist eine kostenlose Dienstleistung fr unsere Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Interessierte an MENTAL TRAINING und FEUERLAUFEN.

Sie erhalten regelmssig Infos und News zu wichtigen, aktuellen und lebensnahen Themen.

Herzlich willkommen zu unseren Dezember-News.

Im Dezember haben viele Menschen eine ganz besonders hektische Zeit vor sich, Guetzli backen, Weihnachtsgeschenke basteln, Verwandte einladen, Weihnachtsessen in der Firma, Klausabend im Verein, Jahresabschluss vorbereiten, Planung 2006 und endlich dann am 24. Dezember Weihnachten feiern, viele mssen sich da erst vom Stress der letzten Wochen erholen und knnen so das Zusammensein mit Freunden und Familie gar nicht richtig geniessen.

Versuchen Sie doch dieses Jahr alles etwas gelassener anzugehen, leben Sie im Moment, seien Sie ganz im Hier und Jetzt und Sie werden feststellen, dass Ihnen diese Einstellung das Gefhl von mehr Zeit gibt, Sie knnen so viel unntigen Stress vermeiden. Alles was es dazu braucht ist eine klare Entscheidung, im Hier und Jetzt zu leben. Probieren Sie's aus und Sie werden an der Vorweihnachtszeit wieder Ihre Freude haben, so wie damals in Ihrer Kindheit.

Wir starten im Februar gleich mit einem absoluten Highlight. In Zusammenarbeit mit dem Ackermann Training Schweiz findet ein 1-tgiges Seminar in Stuttgart statt. Der Run auf dieses Seminar ist so gross, dass wir nun einen zweiten Termin anbieten, zgern Sie also nicht und melden Sie sich gleich an. Ach ja, sie wissen ja noch gar nicht um was es geht in diesem Seminar! Lesen Sie weiter unten einen Auszug aus dem Newsletter von Andreas Ackermann und dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung.

Inhalt

  1. Sie haben es sich verdient
  2. Sylvester 2005
  3. Emotionale Balance und Chakrenbalance
  4. Aktuelles


1. Sie haben es sich verdient

US-Forscher haben angeblich herausgefunden: Gutaussehende Menschen verdienen mehr Geld. Wenn das wahr ist, warum ist dann Bill Gates der reichste Mensch der Welt? Und warum bekommt Rudi Vller keine Sozialhilfe?

Ich habe in einem frheren Lettermann mal geschrieben, dass ich in Einzelcoachings festgestellt habe, dass unser Unterbewusstsein nur eine bestimmte Summe Geld (z.B. Einkommen) toleriert. Was ber dieser unbewusst festgelegten Grenze liegt, bleibt unerreichbar. Sie knnen sich noch so anstrengen mehr Einkommen zu generieren, Sie sabotieren sich unbewusst selbst, Sie knnen unmglich ber diese selbstgesetzte Einkommensgrenze wachsen.

Das gleiche Phnomen knnen wir bei unseren mentalen Programmierungen feststellen. Manchmal programmieren wir ein Ziel und kommen diesem Ziel keinen Schritt nher, obwohl wir alles richtig programmiert haben. Manchen Teilnehmern passiert es sogar, dass das Gegenteil dessen was sie wollten, erreicht wird.

Bei den meisten Menschen scheint tief in ihrer Seele verankert zu sein, dass sie es nicht verdient haben, es sich gut gehen zu lassen, oder hohe Ziele zu erreichen, oder erfolgreich zu sein etc.

Interessanterweise werden viele unserer Bestrebungen von diesem irrationalen Gefhl des "Nicht-verdient-Habens" behindert. Nun, im Einzelcoaching lsen wir die beiden beschriebenen Probleme ganz schnell und nachhaltig auf.

Diese Technik ist so einfach, dass ich mich inzwischen frage: Warum muss ich mit Ihnen ein Einzelcoaching machen um die Einkommensgrenze nach oben zu verschieben und das Zielerreichungssabotageprogramm aufzulsen? Ich bringe Ihnen diese Technik doch ganz einfach bei und Sie werden in Zukunft Ihre und die Sabotageprogramme Ihrer Angehrigen oder Mitarbeiter selber auflsen. Ich habe die sog. EFT - Technik, die in Europa immer populrer wird, auf die wirkungsvolle Essenz reduziert und zu einem 1-Tages-Seminar zusammengestellt. Sie lernen in 1 Tag die Technik ausfhrlich, fr die beiden oben beschriebenen Problemfelder

anwenden und zwar bei sich selber und auch bei anderen. Nutzen Sie diese Mglichkeit und melden Sie sich umgehend an. Bei diesem Dumpingpreis ist der Kurs sicher ganz schnell ausgebucht.

Termin: Samstag, 18. Februar 2006 im Raum Stuttgart. Kosten: € 190, — bereits ausgebucht Zusatztermin: Sonntag, 19. Februar 2006 im Raum Stuttgart. Kosten: € 190.- Anmeldung hier: Anmeldung zum Spezialseminar am 19. Februar 2006


2. Sylvester 2005

Der Countdown zum Silvester luft und es wird Zeit diesen zu planen, damit Ihr tolles Silvester-erlebnis nicht nur ein Plan bleibt, sondern Wirklichkeit werden kann und Sie voller Energie ins neue Jahr starten knnen, ist Ihre Aktivitt ntig. Melden Sie sich am besten gleich jetzt an und klicken sie hier
Mehr Details erhalten sie hier


3. Emotionale Balance und Chakrenbalance

Letztes Jahr haben die Pilotseminare zum Thema emotionale Balance stattgefunden, die Resultate sind super und trotzdem sind wir an einigen Punkten nicht ganz am Ziel angekommen.

Heute wissen wir warum.

Bei einigen Menschen bleiben auch nach einer emotionalen Balance immer noch Blockade-programme auf der Chakrenebene aktiv, solange nicht auch alle Chakren deblockiert und harmonisiert sind, kann das Gleichgewicht bei diesen Menschen nicht vollstndig hergestellt werden, was dann dazu fhrt, dass der erwartete Erfolg ausbleibt. Diese Erkenntnis hat dazu gefhrt, dass wir das bestehende Seminar noch einmal komplett berarbeitet haben und nun ein wirklich tolles Angebot haben. Am 21.+22. Januar 2006 findet das erste Seminar statt und es sind noch drei Pltze frei. Melden Sie sich also jetzt an und freuen Sie sich auf zwei spannende Tage. [jetzt anmelden)]


4. Emotionale Balance und Chakrenbalance

Die neuen Termine fr 2006 sind unter www.firewalk.ch/termine abrufbar.

Die nchsten Termine:
Emotionale Balance in Elgg am 21. + 22. Jan. 2006, noch 3 Pltze frei [jetzt anmelden]
Mentales Training in Elgg am 4. + 5. Feb. 2006, noch 4 Pltze frei [jetzt anmelden]
Feuerlaufen Region Bodensee am 11. Mrz 2006 [jetzt anmelden]


Termine fr bioenergetische Analysen und Einzel-Coachings nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 052 365 12 28

Wir wnschen Ihnen eine gute Zeit, geniessen Sie die Adventszeit und vor allem, tragen Sie Sorge zu sich!

Herzlichst, Ihre
Markus und Marlies Hardegger

Hat Ihnen der Newsletter gefallen? Dann senden Sie ihn an gute Freundinnen und Freunde weiter, um Ihnen eine Freude zu machen. Klicken Sie ganz einfach hier.

Oder mailen Sie uns die Adressen - und wir versenden den Newsletter fr Sie.






Telefon: 052 / 365 12 28 | Telefax: 052 / 365 12 29 | E-Mail: info@firewalk.ch