Back to Homepage
FeuerlaufMentaltrainingTermineGalerieKontaktSpecialsBIOENERGETIKAbout
NewsletterLiteraturshopNews und Links


NEWSLETTER NR. 21




Dieser Newsletter ist eine kostenlose Dienstleistung fr unsere Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Interessierte an MENTAL TRAININGS und FEUERLAUFEN. Und er ist natrlich auch fr alle, die in Zukunft Teilnehmende werden. Sie erhalten regelmssig Infos und News zu wichtigen, aktuellen und lebensnahen Themen.

Herzlich willkommen zu unserem Februar-Newsletter.

Inhalt

  1. Erfahrungen vom Startseminar Emotionale Balance
  2. Die Cholesterin-Lge oder das Mrchen vom bsen Cholesterin
  3. Alle Termine 2005 auf einen Blick


1. Erfahrungen vom Startseminar Emotionale Balance

Am 12. und 13. Februar 2005 hat das erste Seminar zum Thema Emotionale Balance stattgefunden. Ohne zu bertreiben darf festgehalten werden, dass es ein durchschlagender Erfolg war. Unglaublich was in zwei Tagen alles erreicht wurde. Die ersten Feedbacks der Teilnehmer zeigen, dass der Inhalt sofort umgesetzt werden kann und sich erste Erfolge sehr schnell einstellen knnen.

So erlebte eine Teilnehmerin, dass sie ihre Rede vor einer Gruppe Fhrungskrfte komplett angstfrei, gelassen und aus einer inneren Ruhe heraus perfekt vortragen konnte, und das nach nur einer knapp einstndigen emotionalen Balancierung durch eine Seminarteilnehmerin.

Frher, so erzhlte sie, sei dieser Termin vor den Fhrungskrften jedes Mal ein grosses Problem gewesen. Ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen konnte so ganz massiv gestrkt werden, und das Tollste daran kommt noch, es wird nicht lange dauern und sie wird es kaum erwarten knnen, endlich wieder eine Rede halten zu drfen, ihre Meinung stolz und voller Zuversicht zu vertreten.

Es ist einfach wunderbar zu erleben, wie Menschen ihr Potential entfalten und so ihre Lebensqualitt steigern knnen.

Aufgrund dieser usserst positiven Erfahrung bieten wir fr dieses Seminar einen Zusatztermin an:

Reservieren Sie sich jetzt den 4.+ 5. Juni 2005 und melden Sie sich gleich an, die Platzzahl ist beschrnkt.


2. Die Cholesterin-Lge oder das Mrchen vom bsen Cholesterin

     Haben Sie einen erhhten Cholesterinspiegel und nehmen sie deshalb cholesterinsenkende Medikamente ein? Dann mchte ich ihnen das Buch von Prof. Dr. Walter Hartenbach wrmstens empfehlen. Prof. Hartenbach ist Facharzt fr Chirurgie und Chefarzt an der Universittsklinik Mnchen. In jahrzehntelangen Forschungen zu Ernhrungs-, Krebs- und Gefsserkrankungen konnte er keinerlei Zusammenhang zwischen Cholesterin und Arteriosklerose feststellen.

In seinem Buch belegt er folgendes:

  • Cholesterin ist lebensnotwendig
  • Es gibt kein "bses" Cholesterin
  • Die Cholesterinsenkung ist oft unntig und schdlich
  • Cholesterin allein hat keinen Einfluss auf die Entstehung von Arteriosklerose und Herzinfarkt

Die Cholesterinsenkung ist fr Pharmafirmen, rzte und die Margarinenindustrie ein Milliardengeschft - aber nach Erkenntnis von Professor Hartenbach und einigen fhrenden Wissenschaftlern vllig unntig, schdlich und in vielen Fllen sogar lebensgefhrlich.

Dieses Buch zeigt wie mchtig und manipulativ grosse Pharmafirmen sind und Studien so anfertigen lassen, dass die Aussagen und Schlsse daraus in eine vllig falsche Richtung lenken.

Lesen sie den Cholesterin-Krimi und sie werden ihr Frhstcksei endlich wieder mit gutem Gewissen geniessen knnen und auf's Brot kommt wieder Butter statt Margarine!


3. Alle Termine 2005 auf einen Blick

Alle Termine sind unter www.firewalk.ch abrufbar.

Die nchsten Termine:

Termine fr Bioenergetische Analysen und Einzel-Coaching nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 052 365 12 28.

Wir wnschen ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie in Balance und nehmen sie sich gengend Zeit fr ihre Entspannungs-Einheiten

Herzlichst, Ihre
Markus und Marlies Hardegger

Hat Ihnen der Newsletter gefallen? Dann senden Sie ihn an gute Freundinnen und Freunde weiter, um Ihnen eine Freude zu machen. Klicken Sie ganz einfach hier. Oder mailen Sie uns die Adressen - und wir versenden den Newsletter fr Sie.









Telefon: 052 / 365 12 28 | Telefax: 052 / 365 12 29 | E-Mail: info@firewalk.ch