Back to Homepage
FeuerlaufMentaltrainingTermineGalerieKontaktSpecialsBIOENERGETIKAbout
NewsletterLiteraturshopNews und Links


NEWSLETTER NR. 2




Dieser Newsletter ist eine kostenlose Dienstleistung für unsere Teilnehmer und Interessenten des MENTALTRAININGS und des FEUERLAUFENS (natürlich auch für all jene, die erst Teilnehmer werden)

Sie erhalten in regelmässigen Abständen Infos und News zu interessanten Themen.

Guten Tag!

Herzlich willkommen zu unserem zweiten Newsletter.

Nach dem ersten Newsletter waren wir natürlich sehr gespannt auf Ihr Feedback, wir mussten nicht lange warten und schon bekamen wir Mails aus allen Himmelsrichtungen. Von Tokio bis New York war alles vertreten.

Danke für die vielen positiven und konstruktiven Anregungen, Sie wissen ja, Feedback ist das Frühstück der Champions ;-)

Inhalt

  1. Augenblick mal ....
  2. Der Traum
  3. Die nächsten Termine


1. Augenblick mal .....


......." wohin flüchten denn die schwarzen Punkte?" Was man auf dem Bild als flimmernde Punkte wahrnimmt, ist eine eher perfide Sinnestäuschung. Lässt man seinen Blick über das Gitter schweifen, sieht man im peripheren Blickfeld dunkle, illusionäre Flecken innerhalb der weissen Punkte im Gitter. Versucht man diese zu fokussieren, verschwinden sie, und auf dem Bild werden neue schwarze Punkte sichtbar. Bei der Betrachtung des Gitters müssten das Auge und die Bild verarbeitenden Areale der Grosshirnrinde eigentlich zeitlich und räumlich zusammenarbeiten. Sie schaffen dies aber aus bisher unbekannten Gründen nicht. Das sogenannte Szintillationsgitter und das damit verbundene" visuelle Flimmern" wurde 1994 von deutschen Neurologen entdeckt.


Quelle: Sonntagszeitung, 10. März 2002


2. Der Traum



Ein junger Mann hatte einen Traum. Er betrat einen Laden. Hinter der Ladentheke sah er einen Engel. Der junge Mann fragte Ihn: "Was verkaufen Sie mein Herr ?" Der Engel antwortete: " Alles, was Ihnen zu einem glücklichen Leben verhelfen kann." Nach kurzem Überlegen sagte der Mann: "Dann hätte ich gerne: Das Ende der Kriege in aller Welt, bessere Bedingungen für die Randgruppen der Gesellschaft, Beseitigung der Elendsviertel in Lateinamerika, Arbeit für alle, Ausbildungsplätze für Jugendliche und..... Da unterbrach der Engel den Kunden und sagte: "Entschuldigen Sie, wenn ich Sie unterbreche. Aber bevor Sie weiter Wünsche anbringen, müssen Sie wissen, dass wir hier keine Früchte verkaufen, sondern nur die Samen." Quelle: Natürlich, 22. Jhg. Nr. 4

Vergessen Sie also das Säen nicht !.......


3. Termine



Die nächste Gelegenheit um mit uns über's Feuer zu gehen, bietet sich Ihnen am 18. Mai 2002 in Aadorf. Erleben Sie einen Tag voller Spass, Glück und Freude..... Klicken Sie Jetzt und Sie sind dabei !

Am 25.+26. Mai 2002 können Sie mental trainieren im Hotel Säntispark in Abtwil. Wir freuen uns auf Sie und klicken Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Frühlingszeit, geniessen Sie die Sonne und bleiben Sie gesund.

Herzlichst

Markus Hardegger

Hat Ihnen der Newsletter gefallen ? Dann vergessen Sie nicht, ihn an gute Freunde weiterzusenden oder mailen Sie uns die Adresse Ihrer Freunde und wir übernehmen das für Sie





Telefon: 052 / 365 12 28 | Telefax: 052 / 365 12 29 | E-Mail: info@firewalk.ch